Start

Herzliche Einladung zum  Gottesdienst an Pfingsten, am 31. Mai 2020 um 10 Uhr in der reformierten Kirche in Esch/Alzette.

Hier finden Sie die Beschlüsse des Konsistoriums.

Im Laufe der Woche bieten wir kurze ein “geistliches Wort” und eine Kurzfassung der Predigt unter „Wort für den Tag“ an, die auf die Situation eingehen und mit einem Gebet enden können.


 

Seien Sie herzlich willkommen auf der Homepage der Protestantisch-Reformierten Kirche von Luxemburg!

Pfarrer Karl Georg Marhoffer und das Konsistorium freuen sich, Sie in der reformierten Kirche in Esch-sur-Alzette, im Süden Luxemburgs, dem Minett, zu begrüßen. Alle reformierten evangelischen Christen und Christinnen in Luxemburg können hier eine geistliche Heimat finden. Wir hoffen, Ihr Interesse zu wecken, dass auch Sie bei den Reformierten Luxemburgs Ihre geistlichen Wurzeln schlagen.

Wir freuen uns schon aufs Kennenlernen – zum Beispiel in den ersten Gottesdiensten, die wir nach der Corona-Krise wieder miteinander feiern werden, um das Leben neu zu begrüßen und Gott zu danken, dass er uns in dieser Zeit nicht verlassen hat.

Pfarrer Karl Georg Marhoffer und das Konsistorium.

Das Konsistorium (von links nach rechts) / Le consistoire (de gauche à droite) :                      1. Reihe: Frau Marzinotto, Frau Dobrychlop, Herr Singer, Herr Nies                                               2. Reihe: Herr Marhoffer, Frau Keith, Herr Toko, Frau Draeger

Frau Fellinger,
Konsistorialsekretärin / secrétaire consistoriale

 

 

Bienvenue sur la page d’accueil de l’Eglise Protestante Réformée du Luxembourg!

Le pasteur Karl Georg Marhoffer et le consistoire ont le plaisir de vous accueillir dans l’Eglise Réformée à Esch/Alzette, au sud du Luxembourg, dans la région Minette. Tous les chrétiens protestants réformés au Luxembourg peuvent trouver ici un foyer spirituel. Nous espérons susciter votre intérêt afin de prendre racine spirituelle chez les réformés au Luxembourg.

Le pasteur Karl Georg Marhoffer et le consistoire se réjouissent de faire votre connaissance, par exemple à 10 heures au culte dominical après la reprise des cultes.